Der Weihnachtsmann bietet Ihnen die Chance auf eine wunderschöne Weihnachtsfeier und für eine gelungene Überraschung für Groß und Klein.

Ob nun bei Ihnen Zuhause unter dem Weihnachtsbaum oder auch bei einer größeren Feier, mit meiner langjährigen Erfahrung, wird aus fast jeder individuellen Situation eine schöne Erinnerung. Mit dem Vorlesen einer kleinen Geschichte, einem Gedicht oder auch einem gemeinsamen Liedchen wird das Fest für jeden eine runde Sache.

Bereits ab Mitte November werden Rudolf und seine Rentier-Kollegen nervös und scharren mit den Hufen. Der Schlitten wird auf Hochglanz poliert und die ersten Säcke werden schon gepackt. Die Planung der Reiseroute beginnt.

Die Zeit läuft…

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Brauchen Sie den Weihnachtsmann schon im Herbst oder gar im Sommer?
Dann schreiben Sie an:
info@weihnachtsmann-osnabrueck.de

Galerie

Hier sehen Sie einige Aufnahmen, die bei dem einen oder anderen Event entstanden sind.

In aller Regel haben wir gefragt, ob Sie mit der Nutzung und Veröffentlichung des Bildes einverstanden sind. Sollten Sie sich auf einem Bild wiedererkennen aber nicht mehr mit der Veröffentlichung einverstanden sein, so bitte ich um eine kurze Nachricht mit der entsprechenden Bildnummer und ich werde es kurzfristig von der Seite entfernen.

Möchten Sie gerne die Originalaufnahme mit Ihrem Bild? Dann schicken Sie mir ebenfalls eine Nachricht. Ich sende es dann abhängig von der Dateigröße per Mail oder stelle es zum Download zur Verfügung.

 

Interessantes

Im Laufe der Zeit hab ich immer mal wieder etwas Interessantes oder Besonderes gefunden das sich mehr oder weniger mit dem Weihnachtsmann, die Weihnachtszeit, der Adventszeit und mit diversen Bräuchtümern beschäftigt. Einiges dürfte Sie vielleicht auch interessieren.

Geschichten rund um Weihnachten

Eine große und tolle Sammlung von Geschichten rund um das Weihnachtsfest. Da ist für jedes Alter was Passendes dabei.

   https://www.weihnachtsgeschichten.biz

Was Kinder den Weihnachtsmann schon immer fragen wollten

Wenn die ersten Schaufenster weihnachtlich geschmückt sind und es aus dem einen oder anderem Küchenfenster weihnachtlich nach frischen Plätzchen und Mandeltalern riecht wird es auch der größten Schlafmütze klar:  Weihnachten steht vor der Tür.

Die weihnachtliche Atmosphäre zieht uns langsam mehr und mehr in den Bann und Erinnerungen werden wach. Aber gerade die Kinder registrieren die Veränderungen, und mit großen Augen wandern die Blicke über die geschmückten Auslagen und die vielen bunten Lichter. Träume werden geträumt und Wünsche geweckt und die Wunschlisten werden von Mal zu Mal immer länger und länger.

Nicht leicht sich selbst bei den Einkäufen zurückzuhalten und zugleich den Kindern zu erklären, dass der Weihnachtsmann womöglich nicht alles von der Wunschliste mitbringen kann. Wie jedes Jahr, wenn ihnen beim Einkauf in der Stadt zum Beispiel gleich mehrere Weihnachtsmänner mit lustigen Bärten in Turnschuhen begegnen, werden bestimmte Fragen immer wieder gestellt und manchmal ist es auch nicht leicht sie angemessen zu beantworten. Manchmal werden aber vor lauter Aufregung und Stauen die Fragen auch einfach vergessen.

Deshalb hier eine kleine Sammlung meiner Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen der Kinder:

 

Gibt es Dich wirklich?

Ja, mich gibt es wirklich. Aber meistens bin ich nicht zu sehen, weil ich viel auf Reisen bin zu den vielen Kindern rund um die Welt und wenn ich dann doch mal da bin, dannnur ganz kurz für eine Versschnaufpause.

 

Wie schaffst Du es, alle Kinder zu besuchen?

Ich bin fast so schnell wie der Wind und habe einen super schnellen Schlitten der mich überall hinbringt, aber zum Glück habe ich auch noch ganz viele Helfer, die sich manchmal ein bisschen genauso anziehen wie ich und wenn es ganz doll stressig wird oder nicht genug Schnee für meinen Schlitten liegt, dann frage ich auch schon mal Deine Mama oder Papa um etwas Hilfe.

 

Was macht der Weihnachtsmann im Sommer und hat er auch Urlaub?

Naja, so fast. Wie viele Menschen auch, macht der Weihnachtsmann im Sommer eine große Urlaubsreise rund um die Welt. Aber ein bisschen Arbeit macht er sich auch im Urlaub, wenn er in den vielen verschiedenen Ländern unterwegs ist und schaut was die Kinder so machen, mit wem und was sie spielen und was sie nachts träumen und was sie sich so wünschen. Aber wenn dann mal ein ruhiges Plätzchen gefunden ist, dann geht’s ab ins Meer und es werden ein paar Runden geschwommen und rumgeplantscht.

 

Wie alt ist der Weihnachtsmann?

Das weiß sogar der Weihnachtsmann selbst nicht so ganz genau. Als er es wieder einmal etwas genauer wissen wollte, hat er sich in seinen Sessel vor den Kamin gesetzt und angefangen die ganzen Weihnachtsfeiern zu zählen an die er sich erinnern konnte. Und wie er so im Sessel sitzt, grübelt und zählt, fällt ihm wieder die eine besondere Geschichte ein und die andere schöne Feier und das besondere Weihnachtslied und wie er mal mit dem Schlitten stecken geblieben ist und … tja, und dabei schläft er dann immer wieder ein. So schafft er es immer wieder einzuschlafen bevor er fertig gezählt hätte. Deshalb antwortet er auf die Frage auch ganz unterschiedlich mal mit: „Ich bin schon ganz schön alt“, „ich bin alt genug um mit dem Schlitten zu fahren“, oder aber auch: „ich bin noch gar nicht so alt wie ich aussehe“.

 

Hat der Weihnachtsmann auch eine Familie und warum gibt es keine Weihnachtsfrau?

Warum sollte es keine Weihnachtsfrau geben? Die gibt es natürlich auch, aber die hat ja ganz andere Aufgaben und sie reist nicht so viel um die Welt. Sie sorgt dafür, dass zur Weihnachtszeit alles rund läuft und dass immer genug Geschenke bereitliegen, die er dann an die Kinder verteilen kann. Und weil Die Weihnachtsfrau und der Weihnachtsmann alle Kinder so liebhaben, sagen sie immer, dass sie die allerweltgrößte Familie haben, die man sich vorstellen kann.

 

Wir haben keinen Kamin, kommt der Weihnachtsmann trotzdem?

Aber natürlich kommt der Weihnachtsmann auch wenn kein Kamin im Haus ist. Da er ja mit dem Schlitten meistens den kürzesten Weg durch die Luft zum nächsten Kind nehmen muss, bleibt oft keine Zeit erst ordentlich vor dem Haus zu parken und da ist so ein Kamin schon sehr praktisch und schwupsdiewups geht’s ganz schnell. Ist da kein Kamin, dann ist das auch nicht schlimm, weil dann die Wichtel und Elfen dem Weihnachtsmann ganz schnell helfen den richtigen Platz für die Geschenke zu finden.

 

Wo wohnst Du?

Eigentlich ganz oben am Nordpol beim ewigen Eis mit seeeehr viel Schnee. Deshalb ist er ja auch immer so dick und warm angezogen und da kann auch der Schlitten so gut fahren. Weil er aber so viel unterwegs ist um das nächste Weihnachtsfest vorzubereiten, sagt er manchmal auch einfach, dass er im Himmel wohnt und das stimmt dann ja auch so ein bisschen.

 

Ist der Weihnachtsmann schon mal in einem Kamin stecken geblieben?

Pssst…  nicht weiter verraten; ist ja eigentlich ein Geheimnis. Leider ja. Da hat er einfach nicht aufgepasst und vorher nicht richtig geguckt, aber da war noch vom letzten Frühjahr ein großes Vogelnest im Weg und dann ging es nicht mehr rauf und runter. Hätten die Elfen da nicht schnell geholfen, dann hätte es der Weihnachtsmann nicht mehr geschafft und ganz viele Geschenke wären wohl im Schlitten liegen geblieben. Das der Weihnachtsmann auch schon mal mit dem Schlitten im tiefen Schnee stecken geblieben ist erzähle ich lieber erst gar nicht.

 

Bekommen nur brave Kinder Geschenke?

So ist das eigentlich gedacht, aber weil jemand nur mal schlechte Laune hat oder sich mit Mama oder Papa gestritten hat, heißt das ja nicht, dass man niemals brav gewesen wäre. Deshalb bekommen auch alle Kinder etwas zu Weihnachten geschenkt.

 

Bekommst der Weihnachtsmann auch was geschenkt?

Aber selbstverständlich. Er schreibt jedes Jahr auch einen kleinen Wunschzettel mit tollen Sachen, aber was er dann wirklich bekommt weiß er selbst wohl auch noch nicht.

 

Hat der Weihnachtsmann Hobbys?

Na klar! Am liebsten geht er im Meer schwimmen (aber immer mit Mütze). Ist kein Meer in der Nähe dann reicht auch die Badewanne mit viel warmen Wasser. Da kann er dann zwar nicht groß rumschwimmen, aber ein bisschen lesen oder vom Meer träumen geht prima.

 

Hat der Weihnachtsmann auch mal schlechte Laune?

O ja, manchmal hat auch der Weihnachtsmann schlechte Laune, weil wieder nicht genug oder sogar gar kein Schnee gefallen ist. Manchmal ist er aber auch einfach nur traurig, weil sich nicht alle richtig um die Anderen kümmern und dafür sorgen, dass es allen Menschen auf der Erde gut geht.

Rezepte für die Weihnachtsbäckerei und leckeres zum Weihnachtsfest
Links zu Kollegen


Die Nikolaus-Zentrale. Hier finden Sie Weihnachtsmänner aus allen Ecken in Deutschland

   https://nikolaus-zentrale.de

Weihnachtsmänner für Hannover, Braunschweig und Celle

   www.weihnachtsmann-celle.de

Weihnachtsmänner für Hamburg und Umgebung

   www.miete-einen-weihnachtsmann.de

Weihnachtsmänner für Bielefeld und Umgebung

   www.weihnachtsmann.page4.com/78.html

Weihnachtsmänner für Berlin

   www.weihnachtsmann-berlin.de

Weihnachtsmänner für Köln und Umgebung

   www.weihnachtsmann-service.de

Weihnachtsmänner für Aachen und Umgebung

   http://weihnachtsmannauftritt.de

Weihnachtsmänner – nur mit echtem Bart

   www.premium-weihnachtsmann.de

  


     

Shop

Nachdem ich immer wieder gefragt wurde wer mich ausstattet, habe ich beschlossen Ihnen die wichtigsten Teile anzubieten.

Wer hier aber nur ne` billige Mütze und Bart sucht ist hier sicherlich falsch. Die Erfahrungen zeigen, dass sich Qualität auszahlt und einfach mehr Spaß macht. Nichts geht über einen echten weißen Rauschebart, aber wenn der nicht so wächst und Ersatz hermuss, dann gibt es da eben auch riesige Qualitätsunterschiede; angefangen von der Länge, über Farbe, Tragekomfort und ob mit oder ohne Juckreiz…

Was ich Ihnen hier anbiete sind ausschließlich Dinge, die ich entweder selbst benutze und trage oder die mir von meinen Weihnachtsmannkollegen ausdrücklich empfohlen wurden. Geprüft und getestet habe ich aber alle Produkte auch selbst.

Nicht immer ist alles ausreichend vorrätig, wenn es also zeitlich knapp wird, rufen Sie erst an oder schreiben schnell eine Mail und fragen nach der Lieferzeit. Ach ja, bevor Sie etwas bestellen, beachten Sie bitte die AGB!

Buchung

Sie möchten den Weihnachtsmann buchen?

Füllen Sie einfach die Anfrage hier unten möglichst vollständig aus. Sofern an dem gewünschten Besuchstag möglich, erhalten Sie von mir eine entsprechende Reservierung für den Tag. Die Uhrzeit wird allerdings erst rund eine Woche vor Heiligabend mit der genauen Flugroute festgelegt. Ich bemühe mich aber sehr, Ihre Wünsche zu berücksichtigen.

Mit der Reservierung erhalten Sie einige Rahmeninformationen und außerdem einem Fragebogen zu den Personen, die vom Weihnachtsmann bedacht werden sollen. So wird dem Weihnachtsmann eine direkte Ansprache möglich und mit weiteren Informationen aus dem geheimnisvollen „goldenen Buch“ wird das Ganze noch viel persönlicher.

 … und ab die Post.    Ich freue mich auf Sie

Wie wäre es mit einem persönlichem Gruß vom Weihnachtsmann ?

Mit kleinen persönlichen Anmerkungen wird das in jedem Fall eine schöne Überraschung zum Fest. Auf Wunsch sogar aus Ihrem Wohnzimmer !           Zum Shop

Ihre Anfrage an den Weihnachtsmann:

3 + 1 =